Einschulung in der Theodor-Heuss-Realschule Offenburg – 86 Schülerinnen und Schüler werden willkommen geheißen.

„Herzlich willkommen, wir freuen uns auf das Miteinander“. Mit diesen Worten empfing am Mittwoch, 13. September Schulleiter Rüdiger Fetsch in drei Einschulungsfeiern die insgesamt 86 neuen Fünftklässler. Unterstützt wurde er durch die beiden Konrektoren Christian Mau und Isabella Kaminski.

Den musikalischen Teil übernahmen die beiden Musiklehrerinnen Helga Müller am Flügel und Christina Setz an verschiedenen Flöten. Bei einem Stück durften die neuen SchülerInnen die Body Percussion übernehmen, was allen sichtlich Spaß machte.

Die neuen Klassenlehrerinnen Nathalie Bruneau, 5a, Janine Hofstetter, 5b und Isabella Kaminski, 5c, nahmen die SchülerInnen nach einer Power-Point-Begrüßung der THEO-SchülerInnen für ein erstes Kennenlernen in Empfang, während Schulleiter Fetsch die Eltern über weitere wichtige Details zum Schulalltag informierte. In der ersten Woche lernen die SchülerInnen sich und die LehrerInnen kennen, entdecken mit einer Rallye das Schulgebäude und gewöhnen sich an den neuen Schulalltag.