Schulchor und Schulband beweisen ihr musikalisches Talent

Am Samstag den 30. Juni verwandelte sich das Landesgartenschaugelände in eine klingende Oase. Fast 50 Chöre verschiedenster Art präsentierten sich auf dem blühenden Gelände und begeisterten die Besucher mit ihrem Gesang. Unter die fast 50 Männer- und Frauenchöre mischten sich auf der Kleingartenparkbühne auch der Schulchor „The Voice of Theo“ der Theodor-Heuss-Realschule Offenburg unter der Leitung von Christina Setz gemeinsam mit dem Erwachsenenchor „New Melody“ unter der Leitung von Alexandra Kleiser aus Elgersweier.  Mit Feuereifer sangen kleine und große Sänger Chorstücke aus Gospel, Rock und Pop und wurden am Klavier von Samuel Kleiser begleitet. Die vielen Zuhörer waren trotz der heißen Temperaturen begeistert.

Auch die Schulband der „Theo“ unter der Leitung von Rüdiger Fetsch bewies am 10. Juli bei den 21. Schulorchestertagen Baden-Württemberg in Lahr ihr musikalisches Talent. Für alle Schulorchester gab es unterschiedliche Workshops mit dem Ziel,  neue Eindrücke zu gewinnen und wertvolle Impulse für das eigene Musizieren mit nach Hause zu nehmen. Der Tag endete um 19.00Uhr mit einem Konzert der Klassenorchester und dem gemeinsamen Stück „Summerblues“, welches zur Folge hatte, dass die Besucher begeistert eine Zugabe verlangten.

Mit ihren musikalischen Aktionen bewies die Theodor-Heuss-Realschule aufs Neue das vielfältige Schulleben, in dem sich das „Miteinander“ des schulischen Leitbilds widerspiegelt.