In Donaueschingen wurden unsere Fußballer im Wettkampf III Sieger im Finale des RP Freiburgs.

Mit dem Sieg im Kreisfinale qualifizierten sie sich für das RP-Finale. Dort blieben sie in allen Spielen unbesiegt wurden souverän Erster.

Für die „Theo“ spielten:

Jonas Veilandics, Fabio Baas, Yll Ibishi, Jonas Wiedemann (alle 7c), Philipp Herr, Finn Seeger (7c), Elias Schadt, Marco Wörner, Marek Kletter (7d), Albanor Mulaj (5B)