Gut gelaunt und hoch motiviert reisten am Donnerstag, 13. Juli 18 Schüler der Klassen 5 – 7 zusammen mit Herrn Hurst und 2 Neuntklässlern als Begleitpersonen mit dem Bus um 6.30 Uhr nach Konstanz.

Dort fand das Leichtathletik RP – Finale von Südbaden, zugleich Vorentscheid für den Internationalen Bodenseecup, statt. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten dabei jeweils die Disziplinen Sprint, Weitsprung, Weitwurf, 800m  Lauf und einen Staffellauf. Hoch motiviert wurde um jeden Zentimeter und um jede Zehntelsekunde gekämpft. Trotz des heißen Wetters gab jeder sein Bestes.

Die Mädchen erreichten dabei einen tollen 3. Platz mit 9.236 Punkten

Die Jungs machten es sogar noch besser und wurden überlegen RP – Sieger mit 10.543 Punkten. Über 600 Punkte mehr als die Zweitplazierten.

Erschöpft kehrten die erfolgreichen Sportler gegen 20.30 Uhr nach Offenburg zurück. Als Belohnung durften die Schüler am nächsten Morgen später zur Schule kommen.

(Frank Hurst)