Kinder spielen Tischtennis auf dem Schulhof
Eltern
Portal

Als „Offene Ganztagsschule“ bieten wir neben dem Unterricht eine Vielzahl an Betreuungsangeboten an. Dabei berücksichtigen wir die individuelle Situation von Familien und lassen den Eltern offen, ob sie ihr Kind für das Betreuungs- und Bildungsangebot am Nachmittag anmelden möchten.

Warum eine „ Offene Ganztagsschule“?

Die „Offene Ganztagschule“ gewährleistet eine sinnvolle Betreuung von Kindern und Jugendlichen am Nachmittag. Sie bietet Kindern und Eltern vielfältige Chancen:

  • Mehr Zeit zum Lernen; mehr Zeit miteinander
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Hilfe und Anleitung bei den Hausaufgaben
  • Kulturelle und sportliche Zusatzangebote
  • Schule als Lebensraum
  • Förderung bei Begabung und Stärkung bei Schwächen

Was wird an der „Offenen Ganztagsschule“ angeboten?

Die Theodor-Heuss-Realschule bietet von Montag bis einschließlich Donnerstag eine Betreuung bis 15.15 Uhr an.

Sie beinhaltet:

  • Mittagessen in der modernen Mensa

– Information der Stadt Offenburg zur Schulverpflegung

– Aktueller Speiseplan der Mensa

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Raum zur Entspannung und zum persönlichen Rückzug
  • Platz und Zeit für eigene Interessen und Neigungen bei verschiedenen AG-Angeboten.

Rund 16 Prozent der Schülerinnen und Schüler der Theodor-Heuss-Realschule nutzen derzeit das Angebot der Offenen Ganztagsschule